Mit dem neuen, frischen Auftritt informiert fondssuisse von Naturereignissen betroffene Personen, Behörden, Partner wie auch die breite Bevölkerung. Bis Mitte 2016 war fondssuisse bekannt als «Schweizerischer Elementarschädenfonds». Alle Besucher sollen sich rasch ein Bild über die Leistungen von fondssuisse machen. Der Zugang zu relevanten Informationen und zuständigen Stellen ist leicht zu finden.

Kernaufgabe bleibt

Nicht alles ist neu, die Hauptaufgabe bleibt: fondssuisse hilft, wenn nicht vorhersehbare Naturereignisse in der Schweiz Schäden anrichten. fondssuisse kann finanzielle Beiträge an Betroffene leisten, wo keine andere Organisation oder Versicherung Hilfe bietet.
 
Definierte Richtlinien
Obwohl kein gesetzlicher Anspruch auf Leistungen besteht und die Leistungen von fondssuisse freiwillig sind, handelt fondssuisse bei allen Entscheidungen nach festgelegten Richtlinien. Die Abläufe sind etabliert und transparent, so dass Hilfesuchende und Behörden sich rasch zurechtfinden.
Die verbindlichen Richtlinien sind hier:


Hervorragend vernetzt

fondssuisse arbeitet zum Wohle von betroffenen Personen eng mit Behörden und privaten Organisationen zusammen.

Hilfe für Betroffene

Externe Seite: piktogramm1-fondssuisse-neg.png

Beiträge

Externe Seite: piktogramm2-fondssuisse-neg.png

Ablauf der Gesuche

Externe Seite: piktogramm3-fondssuisse-neg.png

System by cms box Login

© 2016 fondssuisse